Informationen zum B- Wurf  

Hier ein paar Impressionen vom B-Wurf 

Die Zeit rennt....und schon ist der Tag, von dem man natürlich als Züchterin von Anfang an weiß, den man aber, sind die Welpen ersteinmal geboren, erfolgreich verdrängt, bis es dann soweit ist. Abschied!!

Jeder Welpe des B- Wurfes hatte schon, vor der Geburt Anwärter/innen die einem Welsh ein leibevolles gutes Zuhause  wollten und so kam uns zu Gute das wir alle eingehend kennenlernen durften. Hier noch mal ein herzliches Dankeschön an alle neuen "Welpen- Eltern" das Ihr die teilweise sehr weiten Anfahrten, gleich mehrmals auf Euch genommen habt!!

So hatte ich zur Welpenabgabe am vergangenen Wochenende, und auch gestern das Gefühl, die Welpen nicht nur in ein gutes Zuhause abzugeben , sondern auch an Freunde. Da ist mir natürlich leichter gefallen mich von Ihnen verabschieden zu müssen. Natürlich hat auch geholfen, dass von Anbeginn feststand, dass ja ein Welpen unser Rudel erweitern wird.

Ganz und gar versöhnt mit dem Trennungsschmerz (und das ging wohl auch Bella und Felline so) war ich dann, als ich schon gleich nach dem Einzug ins neue Heim von allen sehr positive die Rückmeldung erhielt, und so können hier nicht nur Bilder vom Abschied eingestellt werden sondern auch welche von der Ankunft. Danke dafür!

Pico, Emil, Watson, Luke und Oscar haben die Heimreise gut  überstanden, leben sich gut ein und machen Iheren neuen "Welshie- Eltern" sehr viel Freunde! Besser geht es nicht! Dann hat sich jede Anstrengung gelohnt !!

Breanden from the Monastery Field " Pico" wird jetzt bei Wolfgang in Balingen (Baden-Württemberg) wohnen. Auch er ist mit dem Auto gereist und hat die Fahrt gut überstanden.

 

Wolfgang & Pico

Wolfgang & Pico

1  

 

Bryce from the Monastery Field " Emil" hat uns gleich nach Pico verlassen und ist ebenfalls auf "große Fahrt" nach Ostfildern (Baden-Württemberg) gegangen. Er wohnt jetzt bei Sandra und Tom. Auch er hat die lange Fahrt gut überstanden.

Sandra und Tom mit Emil

Sandra & Tom mit Emil

1  


Blaithim from the Monastery Field " Watson"  lebt jetzt bei Katharina und Jan in Kiel (Schleswig-Holstein) Katharina und Jan mußten ja nicht sooo lange Autofahren und so konnte Watson gleich nach der Ankunft noch alles erkunden...

Katharina und Jan mit Watson

Katharina und Jan mit Watson

 

 

Bennet from the Monastery Field " Luke" ist jetzt  in  Müden / Aller (Niedersachsen) Zuhause  bringt den Alltag von Familie Kösters durcheinander... wenn er gerade mal nicht schmust oder schläft.

Alicia, Ole, Christine & Luke

Alicia, Ol, Christine und Luke

1  


Barclay from the Monastery Field " Oscar" wird mit Wolfgang und Bernd in Müchen (Bayern) leben. Er ist mit seinem neuen Herrchen nach München geflogen. Das war für Oscar sicher eine aufregende Reise, aber er hat Sie gut gemeistert.

Wolfgang und Oscar

Wolfgang und Oscar

 

 Bearnas from the Monastery Field " Feline" bleibt bei uns !! Sie wird das "Welshie - Rudel" jetzt bestehend aus  Maigen, Bella und Feline (Großmutter, Mutter und Tochter) ergänzen. Nach dem Feline und auch Bella (und natürlich auch wir) erst einmal der Trennungsschmerz verknusen mussten haben die vergangenen Tage nun schon gezeigt, dass Feline sich super auch ins "Gesamtrudel" einfügt und schon jetzt nicht mehr wegzudenken ist. Sie ist sehr neugierig und lebhaft, aber auch sehr besonnen ...Sie macht das sehr klug! Besondern mit Grandma Maigen, die als " Rudelchefin" nun erstmal sich sich erobert werden will...ich meine erste Anzeichen gesehen zuhaben , die verraten, dass auch Maigen dem Charme  der kleinen "Herzenbrecherin" nicht mehr wiederstehen kann....(;-)

 

Feline


 

 


 Am 24.06.2017 war ein aufregender Tag für unsere Rasselbande! Es stand die erste Autofahrt mit anschließendem Reviergang auf dem Programm! Erst haben wir Bella ins Auto gesetzt, dann die Welpen...und ab ging die Fahrt! Alle Welpen haben gut auf das Autofahren regaiert und so konnte dann der Besuch im Rvier gestartet werden. Der Besuch "im Urwald" war sehr spannend, viele neue Gerüche und das Gelände war auch deutlich anspruchsvoller als ein Spaziergang im Garten....auf der Rückfahrt herrschte dann schon fast "Stille im Schlafsaal"! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Reinhold, der mal wieder alles gegeben hat um ganz fantastische Bilder  zu machen und an Marina, ohne deren Hilfe so ein Ausflug gar nicht möglich wäre....man braucht nämlich viele Hände um die Rasselbande zu hüten! Hier ein paar Eindrücke!

Der erste Reveiergang!




vom vergangenen Samstag (10.06.2017) Alle Welpen haben schon ein leibevolles  Zuhause gefunden und ihre neuen Herrchen und Frauchen warten schon ungeduldig auf die kleinen Racker!

Stitch u. Luna


Bella genießt es mit Ihrem Welpen herum zu albern! Es macht richtig Spaß Ihr dabei  zuzusehen!!

 

Lets have Fun!!
Let's have FUN!


Bilder aus der 5. Lebenswoche des B- Wurfes....sie verändern sich jeden Tag ein bisschen und bewegen sich gerne im Freien

5. Lebenswoche

5. Woche
5. Woche
5. Woche
5 Woche



Bilder aus der 3. und 4. Lebenswoche des B- Wurfes....sie werden immer unwiederstehlicher!

 

 

4.Lebenswoche B- Wurf

4.Woche
4. Woche
4. Woche
4. Woche
4. Woche

1  

 

 

 

 

 

3. Lebenswoche B- Wurf

3. Woche
3. Woche
3. Woche
3. woche
3. Woche

1  

 

 Guck' mal wer da guckt...

 

Der erste Blick in die Welt

Augen auf
Augen auf
Augen auf
Augen auf
Augen auf

 Bei dem deutlichen "Übergewicht" an Rüden, und weil die Rüden immer die ersten sind, wenn es darum geht den besten Platz bei der Nahrungsaufnahme zu ergattern (die Ladies haben die deutlich besseren "Tischmanieren"), heißt es jetzt mal "Ladies frist"!

Allen Welpen geht es gut und nach den Anstrengungen der Geburt nehmen jetzt alle Welpen sehr gut zu. Noch sind Augen und Ohren geschlossen, aber die kleinen Nasen und Pfötchen verlieren schon ihre roserne Frabe und färben sich jetzt langsam schwarz.Obwohl die kleinen noch nichts hören, spüren sie doch deutlich wenn, Bella sich in Richtung Wurfkiste bewegt. Dann gerät das "kleine Rudel" in helle Aufregung.

Bella kümmert sich sehr gut um ihre Welpen und hat ständig Hunger. Kein Wunder, bei dem Andrang der Welpen bei den Mahlzeiten. Einige Welpen haben ihr Geburtsgewicht annähernd verdoppelt!! Kompliment an Bella!

Wir stellen vor:

Blaithim from the Monastery Field " Vicky": geboren 26.04.2017 um 02:05 Uhr Geburtsgewicht : 250 g

wird künftig "Watson" gerufen


1  

 

 Bearnas from the Monastery Field " Luna": geboren 26.04.2017  um 03:40 Uhr Geburtsgewicht: 260g

 

 

 

 

 

wird künftig Feline gerufen


1  

Bennet from the Monastery Field " Luke": geboren 25.04.2017 um 23:30 Uhr Geburtsgewicht 310 g


 

 

 

 

wird künftig Luke gerufen


1  


Breandan from the Monastery Field " Triple": geboren 26.04.2017 um 03:35 Uhr Geburtsgewicht. 320 g


wird künftig Pico gerufen


1  


Barclay from the Monastery Field " Stitch": geboren 26.04.2017 um 08:10 Uhr  Geburtsgewicht: 310 g

 

 

 

 

 

wird künftig Oscar gerufen


1  


Bryce from the Monastery Field " Harpo": geboren 26.04.2017 um 12:10 Uhr Geburtsgewicht: 260 g

 

 

 

 

wird künftig Emil gerufen


1  



We proudly present.....(:-)

B- Wurf from the Monastery Field
Der B- Wurf - 2 Hündinnen und 4 Rüden


Am 25.04.2017 um 23.30 Uhr kam der 1. Welpe unseres B- Wurfes zur Welt!! Die Wurfgeschwister folgten dann am 26.04.2017 bis 17:00 Uhr. Da Bella und das "Geburtstshelfer - Team" erst jetzt so langsam Ihr Schlafdefizit aufgeholt haben, erfolgt der 1. Eintrag zum B- Wurf auch erst heute.

Wir freuen uns sehr über diese wunderschönen Welpen!

(Bild von rechts oben n. links Triple (Rüde), Harpo (Rüde mit d. Kopf n. unten liegend),Vicky (Hündin), Stitch (Rüde), Luna (Hündin links unten) und Kite (Rüde).

Ihre offiziellen Namen bekommen die sechs ja erst noch. Diese Namen hat Ihnen das Geburtshelfer - Team gegeben, um die Welpen erst einmal zu unterscheiden zu können. Natürlich werden wir jeden Welpen des B- Wurfes auch in Kürze "einzeln" vorstellen.

Bald läuft der Countdown....

das Wurfzimmer ist hergerichtet und Bella hat schon mal einen interessierten Blick in "Ihr erste Zuhause" geworfen. Ab nächste Woche begint ja der Countdown. Bella geht es gut! Sie hat jetzt schon ganz schön viel zu tragen und Sie genießt die täglichen Streicheleinheiten sehr. Das ganze Rudel scheint zu ahnen was da kommt und alle gehen sehr vorsichtig mit  Bella um. Besonders (Grandma) Maigen begleitet sie auf Schritt und Tritt und in "Mutter -Tochter - Gemeinschaftsarbeit" wurde bereits eine riesige Wurfhöhle in Garten aufgehoben... (die werden wir natürlich nicht brauchen, aber das weiß Bella ja nicht). Es ist aber sehr schön zu sehen , dass Sie Ihren Instinkten folgt und alle Vorbereitungen trifft um Ihren Welpen ein sicheres Zuhause zu bieten.

Wir nähern uns also in großen Schritten dem spannenden Moment an dem wir die Welpen dann nicht nur in "schwarz- weiß" im Ultraschall , sondern auch in "Farbe " und "Life" erleben dürfen.

 

Stammbaum B- Wurf

 

Mutter: Aira from the Monastery Field " Bella"

 

Vater: Dutch Ch Khandor Our Loyal Welsh " Karel"

 

 

 Liebe Welsh – Springer Spaniel Freunde

Wir erwarten Ende April 2017 unseren B- Wurf!


 

 

 

 


 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie einfach in den Text, um diesen zu bearbeiten. Überschreiben Sie den Text nach Ihren Wünschen und wählen Sie dabei Ihre individuelle Schriftart und -farbe aus.

Oder wählen Sie über "Inhalte einfügen" interessante Module aus, die Sie an die gewünschte Stelle positionieren können.