...übrigens Feline und ihre beste Freundin Jette wünschen sich nichts sehnlicher als die "Badesaison" bald eröffnen zu können....

 

 

 

 

Guck' mal Jette! Kommt dahinten schon der Frühling?



Wir wünschen allen Spaniel - Freunden Frohe Ostern!

Maigen, Sabine Feline und Bella wünschen Frohe Ostern!


...und was gibt  es neues vom B- Wurf ?

nun alle entwickeln sich prima!

Watson (Blaithim from the Monastery Field) fühlt sich bei Katharina und Jan sehr wohl und genießt das Leben am Kieler Ostseestrand . Strand und Wasser, das passt auch gut zu unseren Welhies! Sie ist sehr verschmust  und findet Vögel und Mäuse sehr interssant . Mit Ihrem Blick lässt sie alle dahinschmelzen und gewinnt alle sofort für sich...

Oscar (Barclay from the Monastery Field) genießt in der Woche das Großstadtleben in München und am Wochenende das Landleben im Chiemgau, Winterurlaub im mit viel Schnee und Segeltouren gefallen Ihm wohl ganz gut. Auch gegen Wandertouren hat er nichts einzuwenden. Ein echter Kumpel und Begleiter eben...

Luke (Bennet from the Monastery Field) genießt den Trubel des Familienlebens mit Christiane, Ralf, Alicia und Ole. Auch er war mit seiner Familie im Winterurlaub und hat den Schnee sehr genossen. Wie wie uns bei unserem Besuch selbst  überzeugen konnten, spielt er auch sehr gerne Fußball mit der ganzen Familie. Er ist ein absoluter Fan von Streichel- u. Kuscheleinheiten und kann davon nicht genug bekommen...nun diese Vorliebe  hat sich schon in der Wurfkiste abgezeichnet !

Auch Pico (Breanden from the Monastery Field)  ist mit seinem Wolfgang gern auf Reisen und ein sehr aufmerksamer und gelehriger Zeitgenosse . Er ist sehr lebhaft und verspielt, was er auf den  täglichen Touren mit Wolfgang auch ausleben kann. Auch er war mit Wolfgang im Winterurlaub und findet Schnee super...

Emil (Bryce from Monastery Field) hat sich (wie das ein Welsh so macht..) ebenfalls fest in die Herzen von  Sandra und Thomas "eingegraben"! Das "Super- Trio" verreist ebenfalls gerne, und Sie haben viel Spaß miteinander. Sie haben Sich auch schon mit Bruder Pico und Wolfgang getroffen, die nicht so arg weit voneinander weg wohnen...

Feline (Bearnas from the Monastery Field) ist für unser "Rudel" ein Geschenk! Sie ist ebenfalls sehr aufmerksam und lernt sehr schnell. Sie ist immer gut gelaunt (hat Sie wohl von Mama Bella) und sie kümmert sich um ihre Rudelmitglieder mit großer Hingabe...( hat sie wohl von Papa Karel) mehr dazu der Seite "Unsere Hunde - Feline".

Ob Feline auch so gerne reist werden wir im Juli / August 2018 herausfinden. Dann macht das ganze "Schranebecker Rudel" Urlaub in Franken! Wir hoffen dann viele unserer in "Scharnebecker Wurfkiste" geborenen " Racker"  wieder zu treffen. Das wird bestimmt spannend...


Hier eine kleine Auswahl an Bildern...

die mit nach wie vor von allen Herrchen und Frauchen fleißig geschickt werden Danke dafür!

 

Oscar
Emil
Luke
Watson


Gute Nachrichten!

Marley, der nach einem Zeckenbiss böse erkrankt war, ist wieder gesund!

Wir haben mit "gezittert".

Ein herzliches Dankeschön an Andrea und Maurice, dass Ihr Euch so gut um  Marley gekümmert habt!

Marley! Endlich wieder gesund!



Alle Welpen des B- Wurf haben ihren neuen Frauchen, Herrchen und ihr neues Zuhause erobert! Wir wünschen allen "Welshie- Mensch- Teams" ein glückliche gemeinsame Zeit!!

 

B- Wurf:(v.re.) Luke, Oscar, Emil, Watson, Feline u. Pico!


Happy Birthday Maigen!!

Maigen feiert heute Ihren 11. Geburtstag  und es wird eine ganze besondere "Geburtstagfeier " denn es gibt viele "Gäste"! Nicht nur  Chessy und Jette sind dabei sondern natürlich auch Ihre Tochter Bella und als besonders "Sahnehäubchen on Top“ feiern in diesem Jahr auch noch Maigens sechs Enkel die am 25.04.2017 geboren sind mit! Ich freue mich, bin sehr dankbar, dass mich diese fantastische Hündin nun schon so lange begleitet und ich so viel von Ihr lernen darf. Stolz bin ich natürlich auch darauf dass, ich meine (mittlerweile  mehrfache) „Grandma Maigen“ immer noch viel Freunde Dummy - Sport hat! Denn Maigen ist nach wie vor mit großer Begeisterung dabei, wenn wir zum Dummy - Training fahren, und arbeitet mit großer Zuverlässigkeit.

SIE IST EINFACH GESCHENK!

Maigens 11. Geburtstag


1  


Wir kommen aus dem feiern gar nicht mehr heraus!

Nun ist es amtlich.... Auch Bolle (Aaron from the Monastery Field) hat  Zuchttauglichkeit erlangt. Wir gratulieren Katharina Meier und Malte Benien zu diesem Erfolg! Wer mehr darüber wissen möchte klickt bitte auf http://red-lightnings.de/bolle/ da werden in Kürze sicher mehr Informationen eingestellt sein.

Nun haben 4 von 5 Welshies aus dem A- Wurf Zuchttauglichkeit und drei der Hündinnen aus dem A- Wurf haben auch schon nachkommen. Ein sehr gutes Ergebnis wie ich meine, über das ich mich sehr freue !!!

Bolle
Bolle hat Zuchttauglichkeit


und schon wieder ein Grund zum feiern...

der A - Wurf hat den 5. Geburtstag gefeiert! Wir gratulieren Bella,Mary- Lou, Smilla,Bolle und Marley ganz ganz herzlich und danken Ihren "Frauchen und Herrchen" dafür dass sie dem A- Team so ein gutes zu Hause geben.

Bei uns hat es das traditionelle Festmahl mit allen Rudelmitgliedern geben... Rinderhack mit Käsewürfeln für alle mmmh...lecker!!!!

 

 

Wir gratulieren dem A- Wurf...

Bolle
Bella
Marley
Smilla

1  


 

 

 

 

Aaron from the Monastery Field " Bolle" ist polnischer Champion!

Dies ist ohne Zweifel ein ereignisreiches Jahr zu sein!

Aaron from the Monastery Field " Bolle" ist am 25.06.2017 in Stettin polnischer Champion geworden.

Ganz  herzlichen Glückwunsch an Bolle, Katharina und Malte!!!

Mehr zu diesem schönen Nachricht findet man auf :

http://red-lightnings.de/bolle/austellungen



Damit nicht genug!

Auch von Akira from the Monastery Field " Mary- Lou" und Ihrer Tochter

Annik from Field of Oks gibt es sehr erfreuliche Neuigkeiten!

Mary- Lou und Ihre Tochter Annik sind auf der Auststellung am 24.06.2017 in Göttingen beide mit V (vorzüglich) bewertet worden:

Ganz Herzliche Glückwünsche gehen an Familie Szymkowiak!

Hier der Link zur Homepage vom Mary- Lou und Annik:

https://welshspringerspanielfieldofoaks.jimdo.com/

Der B- Wurf ist da! Wir freuen uns sehr!

Weitere Infos unter B- Wurf


Rendezvous in den Niederlanden..

Bella und Karel
..wir sind dann mal weg !!


Aira from the Monastery Field „ BELLA“ und Dutch Ch Khandor Our Loyal Welsh „ KAREL“ hatten kürzlich ein, wie wir hoffen, erfolgreiches Rendezvous!

Dutch Khandor Our Loyal Welsh ist nicht nur ein sehr schöner Rüde, (Niederländischer Champion) er hat auch einen sehr offenen und liebenswerten Charkter. Wir freuen uns sehr über diese Verpaarung!

Nun werden wir bald wissen, ob wir Ende April 2017 in unserem Welpenzimmer Nachwuchs von  Bella und Karel begrüßen dürfen. Wir sind sehr gespannt!

Falls Sie zu den netten, liebevollen Welpen-Interessenten gehören die künftig gerne in Ihr Leben mit einem Welsh Springer Spaniel bereichern möchten, nähre Informationen zu meiner Zucht oder Fragen zu den „Welhies“ haben, dann melden Sie sich gerne bei mir unter:

Mail unter: engel-koch@t-online.de

oder 04136-9119369 (bitte Nachricht auf der Sprachbox hinterlassen wir rufen zurück)

Mobile: 0151- 19483066

Ich und meine Welhies freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Dutch Ch Our Loyal Welsh "KAREL"
Dutch Ch Khandor Our Loyal Welsh


Aira from the Monastery Field "BELLA"
Aira from the Monastery Field "BELLA

 

 



Aira from the Monastery Field "BELLA"
Aira fron The Monastery Field "BELLA"

Jetzt ist es soweit!

Wir planen mit unserer Aira from the Monastery Field “ Bella” unseren B- Wurf.

Die Anpaarung von Bella ist im März 2017 geplant. Der Anpaarungspartner ist sorgfältig ausgewählt worden und wir freuen uns sehr über die Deckzusage!

Maigen unsere "Grande Dame"
Maigen unsere "Grande Dame"


Happy Birthday Maigen !

Maigen unsere "Grande Dame" hat ihren 10. Geburtstag gefeiert!! Sie ist fit, fröhlich und immer noch unangefochtene " Rudelchefin"(seit diesem Jahr auch 6 fache Grand- Mére).

Es ist beeindruckend zu sehen, wie sie einfach alles mit einer gewissen Weisheit und Gelassenheit erledigt. Mit dieser Eigenschaft beeindruckt sie mich jeden Tag und ich versuche ihr nachzueifern....allerdings nicht annähernd so erfolgreich wie Maigen das tut!

Sie ist aktiv im Dummy-Sport  und wenn es darum geht, mit (Tochter) Bella z. B. eine Ente auf dem Wasser in "Bedrängnis" zu bringen , dann ist 100%tig mit ihr zu rechnen. Dann läßt sie auch die "Famme Fatal"  aufblitzen.

Ich freue mich auf noch sehr viele Jahre mit meiner Maigen in denen ich hoffentlich noch viel von ihr lernen kann!

Inpressionen von Maigen

Maigen
Maigen
Maigen
Maigen
Maigen

Bolle  und Katharina in Graz !

und noch ein Glückwunsch! Diesmal an Bolle (Aaron from the Monastery Field) und Katharina Meier. Katharina hat Bolle in Graz ausgestellt : Ergenis V1 (Anwartschaft Clubchampion, Anwartschaft VHD Champion, bester Rüde und Anwartschaft auf den internationalen Champion). Die Züchterin ist natürlich (auf beide, Bolle u. Katharina) stolz wie "Bolle" (;-)!

Bolle in Graz
Bolle in Graz
Bolle in Graz
Skeet u. Bolle in Graz

1  

Hier ein paar Bilder

Maigen ist jetzt Großmutter !! 

am 26. Februar 2016 hat Mary - Lou (Akira from the Monastery Flied) wunderschöne Welpen zur Welt gebracht! Herzlichen Glückwunsch zu drei hübschen Mädels und drei coolen Jungs! Nun ist Maigen also Großmutter und da versteht es sich ja von selbst, dass sich Maigen und (Tante) Bella sich demnächst auf den Weg machen um die Welpen mal anzuschauen.

Wir sind schon sehr gespannt !! Familie Syzmkowika war so nett und hat schon mal ein paar Fotos geschickt.Vielen Dank dafür!

Wir sind stolz auf diesen schönen Wurf und wünschen Euch alles Gute  und viel Freude bei der Aufzucht! 

Wer mehr erfaheren möchte klickt auf : www.welshspringerspanielfieldofoaks.jimdo.com/

 

Marys Welüen
Marys Welpen
Marys Welpen
Marys Welpen

1  


 



Ist es jetzt tatsächlich schon so lange her seit dem letzten Eintrag auf dieser Seite? Na, dann holen wir halt alles nach und halten eben einen "Halbjahres- Rückblick".Da gibt es dann schon einiges zu lesen und zu schauen:

Im Juni 2015 haben wir uns mit Siegried , Frank, Jonas und Mary - Lou auf einer Ausstellung der Groß Münsterländer  im Jagdschloss Springe getroffen. Es war sehr schön Familie Szymkowiak mit

Mary - Lou zu treffen und mal wieder  ausgiebig zu plaudern und dabei auch noch neben unseren Welshies sehr schöne Groß Münsterländer anzuschauen.

Bella ist jetzt ein bisschen intensiver in die Dummy- Arbeit eingestiegen und so haben wir im Juni 2015 an einem Workshop teilgenommen, der von der Hundeschule Mikado organisiert wurde und uns sehr viel Spaß gemacht hat. Außerdem sind dabei wieder schöne Bilder entstanden die Dana Geithner gemacht hat... seht selbst.

Jagdschloss Springe Juni 2015

Springe
Springe
Springe

1  

Mit Maigen und Bella bin ich in diesem Jahr sehr zufrieden... denn Maigen hat wie (bereits berichtet) trotz Ihrer nun doch schon 9 Jahre, im März 2015 noch eine Dummy - Prüfung des Jagdspaniel  Klubs bestanden... hier bin ich noch Fotos schuldig..

 

 

Bellas Dummy- Workshop 2015

Workshop 2015
Workshop 2015
Workshop 2015
Workshop 2015
Workshop 2015

Von diesem schönen Erfolg angespornt haben wir dann das Jahr über weiter trainiert und so hat dann meine "Grand Dame der Dummy- Arbeit" Maigen im Oktober 2015 auch noch die Dummy - Prüfung des BHV bestanden !!! Ich wollte Maigen ja eigentlich in den "Dummy - Ruhestand" schicken, aber das fand Maigen völlig daneben und hat mich mit Missachtung gestraft, wenn ich OHNE SIE zum Dummy - Training gefahren bin. Also... habe ich auch für Maigen noch ein zusätzlichen Platz in der Trainingsgruppe für  organisieren müssen.

Maigen Dummy- Prüfung 3/2015

Prüfung Maigen
Prüfung
Prüfung
Prügung
Prüfung

1  

Jetzt ist Maigens Welt wieder in Ordnung!!

Ein großes Dankeschön an Yvonne Ziegenhagen und Heiko Bosse von der Hundeschule Mikado (Lüneburg) und an Katharina Meier  Jagdspaniel Klub, dass Ihr mir ermöglicht habt beide Welshies "Jung und Alt" zu arbeiten. Für mich (auch nicht mehr sooo ganz jung und mit schon einigen "Zimperleinchens") war das auch eine Herausforderung, die ich dank Eurer Hilfe ganz gut "meistern" konnte.

Aber... damit noch nicht genug! Im Dezember 2015 haben dann Mutter und Tochter (Alt und Jung) erfolgreich an einem

Working-Test der Hundeschule Mikado teilgenommen. Die Stimmung im ganzen Team war toll, das Wetter war super. Yvonne , Heiko und Ihre Helfer hatten alles perfekt vorbereitet und so wurde es in Super- Tag! Danke für Eure geleistete Arbeit! Das schreit nach Wiederholung!

 

 

BHV - Prüfung

BHV Prüfung
BHV Prüfung

1  
Ein Tag an dem die Sonne scheint (:-) !

 

 

Da da das Beste bekanntlich immer zum Schluss kommt bekamen wir nun die freudige Nachricht, dass Mary - Lou (Akira from the Monastery Field) im Dezember 2015 gedeckt wurde und wahrscheinlich Ende Februar 2016 Welpen haben wird! Maigen wird Großmutter, Bella, Bolle,Marley und Smilla werden Tanten bzw. Onkel! Wir sind sooo unglaublich gespannt!! Über die schönen Neuigkeiten zu diesem Thema könnt Ihr Euch unter: www.welshspringerspanielfieldofoaks.jimdo.com selbst schlau machen. Wir drücken Mary - Lou und Familie Szymkowiak die Daumen  & Pfoten und fiebern kräftig mit!

 

Mary Lou
Mary - Lou, wir freuen uns auf das, was da kommt!

 

 

 

 Jetzt möchte ich mich noch bei allen Herrchen und Frauchen meines A- Wurfes bedanken , denn wir haben immer noch Kontakt und ich habe so die Möglichkeit mitzuerleben wie es den ehemals keinen Rackern des A- Teams ergeht und wie sie sich entwickeln. Danke auch für die Bilder die Ihr mir schickt!. Macht bitte weiter so! Ich werde in Kürze (unter Unsere Zucht , A- Wurf ) die von Euch gesandten Bilder mal einstellen.

Ich wünsche Euch und allen Spaniel- Freunden ein gutes und gesundes neues Jahr 2016!

 

 

"A- Wurf Potpourri" 2016

A- Wurf 2016
A- Wurf 2016
A-Wurf 2016
A- Wurf
A-Wurf 2016

 

 Bolle´s Ausflug an den Wörthersee

Am 06./07.06.2015 war Bolle mit "seinem Rudel" in Österreich an schönen Wörthersee und neben dem erfrischenden Bad im Wörthersee haben Bolle und besonders sein Kumpel Skeet bei der IHA in Klagenfurth wieder schöne Erfolge erzielt.

Bolle erreichet am 06.06.2015 V1 und

am 07.06.2015 V2 ( Res. Anw.Öst.Ch, Res. CACIB

Sein Kumpel Skeet hat wider mächtig abgeräumt. Wer mehr lesen möchte klick unter: http://red-lightnings.de

 

Austria
Austria
Austria
Austria

1  

 

30.05.2015- Der A- Wurf - ist 3 Jahre geworden !!!

 

Der A - Wurf feiert den dritten Geburtstag. Es ist kaum zu glauben! Bolle, Marley, Bella, Mary - Lou und Smilla geht es sehr gut. Das ist natürlich eine tolle Nachricht!

Maigen, Bella und Bolle haben sich zu einer kleinen internen Geburtstagsfeier auf der  IHA in Neumünster getroffen.

Das Wetter war sehr durchwachsen, aber wir hatten einen tollen  Tag, es gab viel zu sehen und Bolle und Bella sind  im Ring  mit "sehr gut" bewertet worden.

(Mutter) Maigen gefallen ja Hundeausstellungen ja von je her nicht so gut und nachdem sie einen der dicken Hagelschauer aufs Fell bekommen hatte, entschloss sie sich den Rest der Veranstaltung ( inkl. Auftritt ihrer Nachkommen im Ring) einfach zu verschlafen.

Typisch Maigen! Wenn irgendwo ein "Dummy fliegt" würde ihr das wohl nicht einfallen (:-D !

 

Lauft Ihr mal im Kreis... mir geht´s HIER richtig gut !!!

 

 

 

 

IHA Neumünster

Neumünster
Neumünster
Neumünster
Neumünster

1  

 

Neues Ergebnis der HD- Untersuchung..

Für Aislinn from the Monastery Field " Smilla" liegt

das Ergebnis der HD Untersuchung vor!

Auch Aislinn form the Monastery Field hat eine A - Hüfte!

Als Züchterin freue ich mich sehr über dieses Ergebnis.

 

Da sind wir wieder...

ja ich weiß, es hat lange keinen Eintrag hier gegeben!

Im Januar 2015 hat hier im Hause ein Wurf Groß Münsterländer Welpen das Licht der Welt erblickt (nähere Infos / Bilder unter: www.vomklosterfeld.de) und so lang die Priorität erst einmal darin den Züchter Reinhold Koch nach Kräften bei der Aufzucht der sechs "kleinen" Groß Münsterländer zu unterstützen. Wieder haben alle Familienmitglieder mitgeholfen die kleinen zu betreuen.

Nun haben alle Welpen schon Ihre neuen Familien erobert und fühlen sich dort sehr wohl.

Es war eine turbulente Zeit für das ganze "Rudel" und Maigen, Bella und Lena haben die "Mütterhündin" Chessy gut unterstützt. Sie waren gewissermaßen die "guten Tanten".

An 21. März 2015 hat Maigen (trotz Trainingsrückstand) an der Dummy -Prüfung des Jagdspaniel Klubs in Geesthacht teilgenommen. Es war ein interessanter, langer, anstrengender aber sehr schöner Tag ... und Maigen hat die Prüfung (zusammen mit Ihrem Chef) bestanden. Darauf sind wir natürlich stolz (;-)!

So ist das 1. Drittel des Jahres 2015 ins Land gegangen, ohne dass wir das so richtig mitbekommen haben und ganz urplötzlich steht Ostern vor der Tür.

 

Die Welsh Springer Spaniel from Monastery Field wünschen allen Spaniel- Freunden

Frohe Ostern!

 

Maigen, Bella und ich freuen sich schon auf eine freundlicher Jahreszeit mit vielen Aktivitäten an der frischen Luft!

 

 

 

 

 

Wir können auch ander(e)s...apportieren!

 

Bella macht sich schon ganz gut in der Dummy-Arbeit...aber noch ein bisschen toller ist es jagdlich zu arbeiten!!

Das ist wohl ausbaufähig!

 

Super gemacht!

 

 

 

 

Bolle hat die Begleithundeprüfung bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Ein schöner Tag! Ein schöner Erfolg für Besitzer und Züchterin!

 

Zuchttauglichkeit Mai 2014
from the Monastery Field... Mary - Lou, Bolle u. Bella

 

Kurz vor dem zweiten Geburtstag des „A- Teams“ gab es am 17. Mai 2014 ein „3/5- Wurftreffen“ auf der Zuchttauglichkeits - Ausstellung in Kakenstorf.

Das war ein spannender Tag für Besitzer und Züchterin.

Mary – Lou (Akira from the Monastery Field) und Bella (Aira from the Monastery Field) haben bei schönstem Wetter und bester Laune die uneingeschränkte Zuchtauglichkeit erhalten! Besitzer und Züchter sind mächtig stolz!!

Bruder Bolle (Aaron from the Monstery Field) unser „Ausstellungsfachmann“ hat seine Schwestern begleitet, weil seine „Chefin“ so lieb war, Bella im Ring vorzustellen. Bolle hat es aber genossen, mal nur die „Pfoten“ für seine Schwestern zu drücken und ansonsten mit den Mädels zu chillen“.

Vielen Dank an Familie Szymokwika, die ihre wunderschöne Mary – Lou dort vorgestellt haben und auch ein herzliches Danke schön an Bolles Frauchen Katharina, die Bella an diesem Tag sehr gut vorgestellt hat. Es war ein rundum schöner Tag mit EUCH!!!

 

 

 

Zuchttauglichkeit Mai 2014


 

 

Der A- Wurf... aus Welpen werden Hunde!

 

Ich möchte mich bei den "Herrchen" und "Frauchen" meines 

A- Wurfes für die Weihnachtsgrüße ganz herzlich bedanken, aber insbesondere auch dafür, dass Ihr mich übers Jahr immer mit den neusten Infos und Bilder Eurer Welshies versorgt.

Es tut immer sehr gut von Euch, Bolle (Aaron), Mary-Lou (Akira), Marley (Alistair) und Smilla (Aislinn) zu hören.

Ganz großes Dankeschön an Euch, die Ihr dafür sorgt, dass ich meine  "kleinen Ex-Racker" nicht aus den Augen verliere, und  erleben kann, wie sie sich entwickeln.

Das sieht Dank Eurer Zuneigung und Pflege Eurer Welshies ECHT SUPER aus...schaut mal!

 

Galerie A- Wurf

A-Wurf gallerie
A- Wurf
A-Wurf
A-Wurf
A- Wurf

 

Bella (Aira) ...

 

über Bella gibt es auch nur positives zu berichten! Ich habe angefangen auch Bella mit Dummy - Arbeit zu beschäftigen und Sie zeigt sich genauso begeistert wie ihre Mama Maigen.

Besonders die Wasserarbeit liebt sie sehr!!! Da ich mir mit Bella aber vorgenommen hatte, die Begleithundeprüfung nach den Richtlinien des VDH zu absolvieren, haben wir mehr Zeit in diese Ausbildung investiert und die Dummy - Arbeit "auf Gleis 2" laufen lassen.

Am 10.01.2014 um 14.00 Uhr ging es los und um 17.00 Uhr ist dann der Zug auf "Gleis 1" in den Bahnhof eingerollt. WIR HABEN BESTANDEN!! Bella hat die Begleithundeprüfung des VDH ohne Beanstandung durch die Prüferin absolut souverän gemeistert. Einfach toll! Ich war schwer begeistert und sehr stolz auf Bella!

"Bellas Chefin" war diesmal cool und hatte keinen Prüfungsstress. Geht doch (:-))!

 

Bella Life

Bildergalerie

 

Bolle (Aaron) und mehr..

 

Bolle (Aaron) hat auf mehren Ausstellungen gute Ergebnisse eingefahren ( Nachzulesen unter: http://adendorferjungs.jimdo.com/unser-welsh/ ) und hat am 03.Oktober 2013 den 1. Dummy -Leistungstest in Tensfeld in der Leistungsstufe I souverän gewinnen können!!

Auch Maigen hat an diesem Test teilgenommen und Platz 11 (von 22) belegt. Wenn ihr Frauchen nicht so aufgeregt gewesen wäre, (die Fehler gehen ausschließlich auf mein Konto) dann wäre wohl eine bessere Platzierung drin gewesen . Sorry Maigen! Sie hat sehr gut gearbeitet! Nun, es ist ja noch keine Meister vom Himmel gefallen und bei nächsten Mal bin ich einfach cooler! (;-) Gefeiert haben wir natürlich ordentlich!

Die Dummy - Arbeit werden wir auf jeden Fall fortsetzen und uns auf neue Prüfungen vorbereiten. An dieser Stelle geht ein Dankeschön an Dagmar Lukas, die uns gut auf die Prüfung vorbereitet hat.

Dummy Leistungstest 2013

Dummy Test
Dummy Test
Dummy Test
Dummy Test

1  


 

 

Nun wird's aber Zeit...

 

Wir  wünschen allen Welsh - Springer Freunden ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2014 !

Es gibt ja noch einiges nachzutragen... ich habe ein paarmal Anlauf genommen, unsere Homepage mit Neuigkeiten zu füttern, aber mit dem Blick auf den letzten Eintrag über Duke, hab' ich es dann doch nicht geschafft.

Ich blicke aber zuversichtlich in das neue Jahr 2014 und somit auch versöhnlich auf das alte Jahr 2013!

Zunächst 2013! Was ist passiert? Nun, eigentlich viel positives!

Es gab am 24.08.2013 wieder ein Fotoshooting (diesmal ohne Duke) mit Dana Geithner und die Bilder sind wieder super geworden...aber schaut selbst

 

 

Fotshooting mit Dana Geithner


Tornegardens Duke of Dreams

Tornegardens Duke of Dreams "DUKE"
"Duke "geboren 19.April 1998
"Duke" gestorben am 22.08.2013

 

 

Duke ist seit dem 23.08.2013 nicht mehr in unserem Rudel.

Wir alle sind sehr, sehr traurig. Er war das“ Seelchen des Rudels“, immer gut gelaunt und wirklich niemals schlecht drauf.

Natürlich wusste ich, dass Duke mich nicht noch 15 Jahre begleiten wird, aber jetzt kam das doch alles völlig unerwartet.

Ja, er hat ein gutes und sehr langes Leben gehabt und er war nie wirklich krank.

Er hat  mit seinen „Harem“ gelebt und war der uneingeschränkte (liebvolle) BOSS für seine Mädels. Er war sogar der „soziale Opa-Vater“ für unseren A-Wurf und hat da unschätzbare Arbeit geleistet.

Er hat alles gehabt und alles genossen.

15 Jahre und 4  Monate waren eine sehr lange, intensive und glückliche Zeit und so sind die Tränen bei "seinem  sehr traurigen Restrudel" noch lange nicht getrocknet. Wir werden es noch eine ganze Weile schwer sehr haben und seine Mädels müssen sich neu ordnen, aber „dieses Seelchen“ ist jede Träne wert die fließt!

 

 

 

 

 

Wir besuchen Mary Lou, Frank, Siegried und Joni !

 

Heute ist es so weit! Maigen und Bella sitzen schon im Auto und wir sind auch startklar... endlich haben wir einen Termin freigeschaufelt um Mary Lou und Familie Szymkowiak zu besuchen!

Wir haben zwar zwischenzeitlich immer mal wieder Fotos von Mary Lou bekommen, aber nun nach fast einem Jahr Mary -Lou "Live" zu sehen und zu erleben, ist doch etwas ganz besonderes und wir sind sehr gespannt!

Sie ist, ebenso wie ihre Wurfgeschwister eine richtig schöne Welsh - Dame geworden!

Vertraunensvoll, lebhaft...einfach liebenswert!!

Szymkowiaks Garten, samt Gartenteich wird sofort  von Bella erobert und dann wird zusammen gespielt, als hätte sich die "Welsh-Truppe" nie getrennt.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Siegried, Frank und Joni für den schönen Tag mit unseren Welshies bedanken...das schreit nach Wiederholung! Hier ein paar Bilder....

 

Besuch bei Mary -Lou


 

 

 

Dummy - Training mit Maigen und Bella

 

Maigen hat die Leidenschaft Dummys zu bringen ohne jeden Zweifel an Bella und auch Bolle weitergegeben!1

Wir besuchen das Dummy Training des Jagdspaniel Klubs in Tensfeld und den Spaß den Maigen, Bella und auch Brüderchen Bolle mit Katharina dabei haben, macht den weiten Anfahrtsweg wieder wett.

Das Training  (geleitet von Dagmar Lukas) ist für Hund und Hundeführer interessant und man bekommt immer

für die Trainingsarbeit zu Hause.

Das die Hunde "Mega - Fun" bei der Arbeit mit dem Dummy habe sieht man auf den Bildern deutlich (die Bilder wurden gemacht vom: Claudia Bruhn und Cathrina Cordes ganz herzlichen Dank dafür!!!

Dummy Training in Tensfeld

Dummy
Dummy
Dummy
Dummy
Dummy

 

 

 

Clubschau in Soltau am 11.08.2013 Spaniel

Club Deutschland e.V.

 

Bolle hat auf der Clubschau vom Spaniel Club Deutschland e.V. am 11. August 2013 in Soltau ein V1 erhalten – siehste (;-))!!

Ergebnis: Aron from the Monastery Field 

Vorzüglich 1

Eltern: Eastfarm’s Midnight Sun – Red and White’s Manila Mille Fleur

VDH JChA

JCAC

JClubschausieger

 

Schöner Erfolg! Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

Klubschau des Jagdspaniel Klubs am 02.06.2013 in Lübeck

Bella und Bolle wurden auf der Klubschau in Lübeck vorgestellt. Auch hier war das Wetter toll. Bolle hatte tags zuvor schon auf der Schau  in Neumünster ein

SG 1  und eine gute Beurteilung erhalten.

Jetzt war er mit seiner Schwester Bella zur Klubschau gekommen.

Richterin war Frau Ann Corbett aus Großbritannien. Bella und Bolle haben sich gutgezeigt. Katharina hat Bolle und Bella gut vorgestellt und obwohl wir mit unsere Ausstellungserfahrung ja erst am Anfang stehen und noch ein bisschen lernen müssen- es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen- haben auch hier beide ein gute Beurteilung und ein SG 1 erhalten. Wir sind stolz und üben weiter(;-)!! 

 

 

 

 

Klubschau in Lübeck

Lübeck
Lübeck
Lübeck
Lübeck
Lübeck

 

Bolle auf  der Ausstellung in Belau am 20.04.2013

 

Katharina und Bolle sind auf der Ausstellung des Jagdspaniel Klubs in Belau.

Bolle bekommt eine gut Beurteilung (SG1)… das macht Mut auf mehr..

Hier ein paar Bilder aus Belau…

 

 

 

Kahti und Bolle in Belau

Kathi u. Bolle in Belau
Kathi u. Bolle uin Belau
Kathi u. Bolle in Belau
Kathi u. Bolle in Belau
Kathi u. Bolle in Belau

 

 

 

Marley zu Besuch….

 

April 2013... es ist fast 1 Jahr her, dass Marley mit seinen Wurfgeschwistern in unserer Wurfkiste lag. Jetzt kommt er mit seinem Herrchen zu Besuch und die Freude ist auf beiden Seiten sehr groß!

Marley ist ein schöner stattlicher Rüde geworden, der vertrauensvoll (und als wäre er nie weg gewesen) über seine „alte Spielwiese“ im Garten tollt und seine „Ex- Rudel“ begrüßt.

Marley und sein Herrchen Maurice sind ein tolles und unzertrennliches Team geworden und wir freuen uns sehr darüber!!

Wir habensehr  viel Freude und Spaß gehabt an diesem Tag und ganz viele Fotos gemacht… hier ein paar zum Anschauen. Außerdem hoffen wir, dass die beiden uns bald wieder besuchen kommen.  Es war ein toller Tag! Danke Maurice und Marley!

 

 

 

Marley zu Besuch ...

Marley zu Besuch..
Marley zu Besuch..
Marley zu Besuch
Marley zu Besuch
Marley zu Besuch

 

 

 Ostergrüße!

 

Wir wünschen allen Welsh -Springer -Spaniel Freunden ein frohes Osterfest 2013!!

Hoffentlich, mit ein bisschen Sonne!

 

Sabine, die Welshies und natürlich das ganze Rudel

 

Maigen sucht Ostereier !
Irgendwo hier sind die Dinger!!! Wer Nase hat muss nicht lange suchen!

 

 

 

 

27. März 2013

 

... heute vor genau 12 Monaten haben Maigen und ich eine Reise gemacht um "den A- Wurf- das A-Team - in Auftrag" zu geben.

Das Wetter war allerdings bedeutend besser als heute (;-)!

Nach 12 Monaten kann man sagen:" Das war eine gute Entscheidung!" Hier ein paar Impressionen vom "heutigen" A-Team...

 

A- Team 2013

A-Team 2013
A- Team 2013
A-Team 2013
A-Team 2013
A-Team 2013

12. November 2012

 

Es ist endlich so weit! Die ganze Welshie Rasselbande hatte jetzt ein  Fotoshooting und die Ergebnisse sind jetzt unter Duke, Maigen und Bella hier zu sehen.

Vielen Dank,Dana Geithner, für die schönen Fotos, die meine Welshies genauso zeigen wie sie sind. Wir hatte mächtig Spaß dabei!

 

Auch von Bolle gibt es neue Bilder. Schaut. 

 

Maigen Oktober 2012
Guck' mal wer da guckt! Maigens Markenzeichen!

 

 

02. November 2012

Die Zuchtrichterberichte von Bella und Bolle sind endlich da! Bellas Bericht wird in Kürze online gestellt, Bolles Bericht ist einzusehen hier

 

10. August 2012

 

Alle Welpen unseres A-Wurfes haben ein neues Zuhause gefunden!

29.Juli 2012 

 

Eine Hündin aus unserem A-Wurf sucht noch ein tolles Zuhause, in dem sie artgerecht beschäftigt wird. Die süße Maus ist sowohl für eine aktive Familie als auch für Menschen mit Freude an der jagdlichen Arbeit gleichermaßen interessant.

 

Für weitere Infos und Interesse rufen Sie uns gern an unter 04136-9119369 oder schreiben Sie uns eine Mail: engel-koch@t-online.de.

 

 

19. Juli 2012

 

Oh man, die Zeit vergeht wie im Fluge..... 

 

...der Countdownläuft...bald ist Abgabetermin.

 

Nicht mehr lange und unser A-Team verlässt uns!

Der Tag ist ausgefüllt mit kleinen Ausflügen, Spielen und Schlafen. Sobald es nicht regnet - und das kommt tatsächlich vor - sind die "Racker" in Ihrem Auslauf im Garten. Dort können Sie im Bällebad herumtollen oder sich im Labyrith verstecken. Das Wackelbrett ist natürlich auch dabei!

Im Außenauslauf findet die Bande es deutlich besser als im Welpenzimmer. Kein Wunder! Draußen bekommt man eben alles mit. Trecker fahren, große braune und schwarze Tiere (Pferde) auf vier Beinen werden in so komische Behälter auf Rädern verladen und dann vom Hof bewegt und außer Mama Maigen gibt es da ja auch noch die anderen Rudelmitglieder. Da ist eigentlich immer einer zum Spielen da. Besonders Duke ist der "Renner" für alle. Der ist der große Kumpel von allen. Auf dem herumzukrabbeln, wenn der sich im Gras wälzt, ist einfach ein riesiges Vergügen.

 

 

16. Juli 2012

 

 

Wir machen Führerschein

 

 

Ich hinke mit den " News" in bißchen hinterher. Aber es geschieht aus gutem Grund.

Unserer A-Team beschäftigt uns jetzt sehr. Die Welt ist um einiges größer als der Welpenauslauf und bis zur Abgabe (;-(

an die neuen Besitzer gibt es noch viel zu tun.

Aaron, Aira, Akira, Alastair und Aislinn haben jetzt ihre

"Führerscheinprüfung" mit Auszeichnung bestanden!!!

Die erste Fahrt ins Revier wurde von allen sehr cool gemeistert. Kein Gejammer oder Gejaule- einfach toll. Es gab sehr viele neue Gerüche und Eindrücke und alle mussten sich durch das hohe Gras "kämpfen" wie durch einen Urwald. Auf der Rückfahrt waren dann alle "kleinen Racker" so müde, dass sie mit ihrer Mama ein Schläfchen im Auto gehalten haben.

 

03. Juli 2012
 

 

Wow...., neue Futterschüssel, Halsbänder und WACKELBRETT- Toll!!

 

In den Welpenauslauf ist ein "Wackelbrett" eingezogen. Das ist total toll! Der Renner eben. Was das ist???

Das sind zwei Brettchen, zwischen denen sich Sprungfedern befinden, die bei Betreten das ganze Ding furchtbar zum Wackeln bringen! Ein Liegeplatz auf diesem Brett ist heiß begehrt und manchmal auch "umkämpft". Der Sieger oder die Siegerin thront dann auf diesem Brettchen (sieht aus wie die Felsen-Szene beim König der Löwen) sackt, dann nachdem die anderen diesem Sieg genug Anerkennung gezollt haben, in sich zusammen und lässt sich dann durch jeden Atemzug langsam in den Schlaf wackeln. In Einzelfällen wird dieser Platz aber auch mal mit der Rivalin oder dem Rivalen geteilt. Solidarität ist alles, dennoch gibt es deutlich zu wenig Wackelbretter auf dieser Welt!!! Liebe Welpeneltern: So ein Ding KÖNNTET ihr noch basteln :D

 

Bilder der 5. Woche gibt es hier

03. Juli 2012 

 

Kaum zu glauben...

 

Die 4. Lebenswoche war geprägt von Umstellungen. Der Welpenauslauf ist noch größer geworden und die Umstellung auf Festnahrung ist in vollem Gange. Spielzeug und alles was den Kopf beschäftigt wird jetzt immer wichtiger. Alle "kleinen" Racker sind sehr lebhaft, sie nehmen gut zu und fordern immer mehr Beschäftigung. Besonders die Welt hinter der Tür vom Welpenauslauf ist so interessant, dass ich häuftig lautstark aufgefordert werde, dieses blöde Ding zu öffnen. So erfreuen sich, wenn es das Wetter zulässt, Ausflüge mit Maigen  und Duke in den Garten immer großer Beliebtheit. Ich hatte eigentlich erwartet, dass der erste Besuch in freier Natur vielleicht ein bißchen vorsichtig angegangen wird, aber.... keineswegs!

In windeseile war die "Rasselbande " Duke und Maigen in den Garten gefolgt, und das Terrain, dass ja deutlich größer ist als der WElpenauslauf, wurde sofort erkundet. Was haben wir also gelernt?

 

Gartenstühle bewegen sich nicht von allein , Tauben und Spatzen schon- wenn man darauf losrennt. Eine Mahlzeit bei Mama auf der Terasse an der frischen Luft schmeckt auch besser... aber nach so einem Ausflug ist man HUNDEMÜDE!

 

Bilder der 4. Woche gibt es hier .

29.  Juni 2012

 

Probleme mit dem Kontaktformular

 

Momentan gibt es leider einige Probleme mit dem Kontaktformular. Sollten Sie Fragen oder Interesse an unseren Welpen haben, können Sie gern Kontakt über engel-koch@t-online.de  tun.  Wir hoffen das Problem bald behoben zu haben

 

18. Juni 2012

 

Jetzt wird es aber Zeit für neue Infos zum

"A - Team" !

 

Sorry, liebe Welpeninteressenten! Mit den neuen Infos zum

"A - Team" war ich ein bißchen nachlässig. Ich habe mir erlaubt

einfach vor der Wurfkiste zu sitzen und zu staunen und nicht am PC zu sitzen. Seit einiger Zeit sind die Augen und Ohren geöffnet, und es ist sehr spannend zu beobachten, dass die Welpen jetzt auch ihre Wurfgeschwister und die Umgebung ganz anders wahrnehmen. Die kleinen Pfötchen tippen jetzt  schon mal  ganz gezielt Schwesterchen oder Brüderchen an und sie knuffeln sich gegenseitig die Ohren und den Bauch. Auch die Wand der Wurfkiste wird eingehend betrachtet und dann "böse" angebellt oder angeknurrt. Da alle Welpen "gut zu Fuß" sind, beginnen sie nun Maigen zu "erobern". Nach dem Säugen gibt es längere Wachzeiten die genutzt werden auf Mama herumzukrabbeln, ihr auf die Nase zu steigen, so hat man den "direkten Blickkontakt" (;-)!

Die Welt wird eben größer und deshalb hat es am Wochenende auch einen Umbau des Wurfzimmers gegeben. Das Bett der "Nanny" ist einer Spielwiese gewichen und wartet auf die "Entdecker"!

Die erste Wurmkur ist auch schon verabreicht und  alle haben ihr Geburtsgewicht  schon längst verdoppelt. Maigen leistet wirklich ganze Arbeit und ich musste bisher nicht dazu füttern.

Ich bin aber sehr gespannt wie die Nahrungsaufnahme "ohne Zitze" klappen wird.

Die Rasselbande hat jetzt auch ganz offiezell Namen bekommen, bisher hatten wir ihnen ja nur "familienintern" die Spitznamen Bolle, Bella, Indi, Pünktchen und Lilli gegeben.

Für die Austellung der Papiere gibt es nun die Namen :

AARON, ALASTAIR, AIRA, AKIRA und AISLINN .  

 

Nähere Vorstellung mit Bild folgt! Neue Bilder gibt es unter: Bilder A- Wurf.

 

Hier können alle Welpeninteressenten das aktuelle Gewicht der Welpen verfolgen. 

 

 

 

 

05.Juni 2012

 

..das geht alles viel zu schnell

 

das A- Team wächst von Tag zu Tag! Eigentlich hat man das Gefühl, sie wachsen von Stunde zu Stunde und wenn die ganze Rasselbande jeden Abend so um ca. 17.00 Uhr gewogen wird, dann läßt sich schon erahnen, was die Waage wohl gleich anzeigen wird. ZUNAHMEN!

Das ist natürlich prima, und man hat beim Anfassen der Welpen jetzt auch schon das Gefühl, dass sie nicht mehr so zart und zerbrechlich sind. Das ist natürlich ganz allein Maigens Verdienst, die Ihre Kids wirklich gut versorgt und "die Bar" öffnet wann immer Bedarf besteht. Da ist es ja nur selbstverständlich, dass meine

vorrangige Aufgabe darin besteht, mich gut um Maigen

zu kümmern. Dabei ist die Reihenfolge meiner Aufgaben ziehmlich festgelegt : Füttern - streicheln- ausgehen- füttern- streicheln - ausgehen...und den Nachwuchs bestaunen!!! Lena und Chessy stehen jetzt immer häufiger neugirig vor dem Wurfzimmer, werden aber von Maigen bislang nur bis zur Türschwelle vorgelassen und dürfen dann von dort versuchen, einen Blick auf "den Schatz" zu erhaschen. Duke hingegen dringt schon bis zur Wurfkiste vor, ohne dass von Maigen irgendein Protest kommt. Meist schiebt er seine Nase in die Wurfkiste schnüffelt ein bißchen, dreht dann wieder und scheint zu wissen : "Tja, ein Weilchen ist noch Ruhe, aber dann gibst jedem Menge Arbeit! Bis es soweit ist , mach ' ich noch ein Schläfchen!"

 

03.Juni 2012

 

... sie verändern sich Tag für Tag

 

Die Welpen entwickeln sich prima und nehmen sehr gut zu. Seit gestern färben ich die Näschen und die Ballen an den Pfoten langsam schwarz. Es sieht beinahe so aus, als wären Sie über ein Stempelkissen gelaufen.

Maigen kümmert sich ganz rührend um die kleinen Racker und versorgt alle bestens. "Hausintern" haben alle Wepen einen Spitznamen: Bolle, Bella, Pünktchen, Lilli und Indianer Jones - Das bleibt natürlich nicht

so (;-)! Natürlich bekommen sie Namen mit einem "A"

die Namen liegen auch schon bereit, aber wir wollten die Kleinen erst mal auf uns "wirken" lassen, aber schon bald gibt es mehr Infos dazu.

 

31. Mai 2012

 

...aus dem Bauch heraus, mitten ins Herz... 

 

Gestern um 17.32 Uhr hat der erste Welpe unseres A-Teams das "Licht der Welt" erblickt, heute morgen um 00.33 Uhr dann der Letzte:

Unsere Maigen hat sich als super fürsorgliche Mama erwiesen, die jetzt alle Hände voll zu tun haben wird: 2 Rüden und 3 Hündinnen werden sie und uns nun auf Trab halten! Es sind 5 wunderschöne, top agile und kräftige Welpen - 5 kleine Wunder! Bilder der 5 werde ich hoffentlich schon heute Abend einstellen können und sind dann zukünftig hier zu bestaunen!!  

 

Müde und kaputt- aber glücklich!

 

 

 

 

29. Mai 2012 

 

Kurz vor dem Ziel!! 

 

Der Babybauch ist mittlerweile schon soooo dick, dass , wenn man es nicht besser wüsste, vermuten könnte, Maigen hat bei unseren letzten Waldspaziergang, ähnlich wie Obelix ein Widschein verspeist (;-))! 

Tagsüber ruht Maigen jetzt sehr viel, ist mittags im Garten, um sich ihre Tagesration Babybauch-Sonnenbestrahlung abzuholen. Heute Nacht war sie erstmals schon sehr unruhig, hat mich geweckt und auch zum ersten Mal in der Wurfkiste gelegen. Es kann nicht mehr lange dauern, bis wir unser "A -Team" endlich bestaunen dürfen. Die Verpackung ist jedenfalls schon sehr vielversprechend.....

 

...das Seitenprofil ist ein bißchen schmeichelhafter

 

 

 

 

14. Mai 2012

 

Kleiner Zwischenstand 

 

 

Nun ist es gar nicht mehr lange hin bis zum Wurftermin Ende Mai. Maggie wird von Tag zu Tag runder und lässt sich täglich fleißig das Bäuchlein kraulen. Wenn sie ganz ruhig liegt, kann man manchmal schon sehen, wie die Babys Party feiern.  

Wir sind sehr aufgeregt und machen uns allmählich daran, das Welpenzimmer einzurichten.

Geeigneten Welpeninteressenten sind wir stets aufgeschlossen, da es auch kurzzeitig immer noch zu Verschiebungen bei der Welpenkäuferliste kommen kann. 

 

07. Mai 2012

 

Es ist geschafft! Wir sind endlich online!

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei meiner Familie bedanken, die mich bei allen Vorbreitung zu unserem Wurf  jederzeit liebvoll unterstützt hat.

Alle Familienmitglieder werden einen Teil Ihres Jahresurlaubes einbringen, um die "kleinen Racker " groß zu ziehen und das ist einfach großartig! DANKE!!

Danke auch an Katharina (meine Tochter), ohne Sie wäre diese Seite noch nicht am Start, und an Reinhold, der sein Büro räumt, um ein Welpenzimmer einzurichten. Das ist Cool!

Außerdem danke ich den langjährig erfahrenen Züchtern des Jagdspaniel Klubs e.V., und  der Landesgruppe Nordmark des Jagdspaniel Klubs e.V., die mir alle Fragen immer gedulig beantwortet haben .

...und Last but not Least, ein herzliches Dankschön an Gertje und Bouke Aardema, den Besitzern von Mason, der der stolze Vater dieser "Rasselbande " wird. Wir waren sehr, sehr gut aufgehoben bei Euch!

So, nun allen viel Spaß beim ansehen der Homepage!

 

27. April 2012

 

Jetzt ist es amtlich!- Wir bekommen Babys!

 

Wir sind überglücklich! Heute haben wir den Termin für die erste Ultraschall-Untersuchung absolviert mit tollen Neuigkeiten: Maigen wird Mama!  

27. März 2012

 

Maigen wurde gedeckt!!!!

 

Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass wir uns heute auf den Weg gemacht haben in die Niederlande zu Bouke und Geerthe Aardema. Maigen und Mason haben sich sehr gut verstanden und Mason hat sich ganz gentlemanlike in Maigens Herz geschlichen. Wir drücken die Daumen und hoffen Anfang Juni unseren ersten A-Wurf begrüßen zu können!