Aislinn from the Monastery Field "Smilla"

Auch  Aislinn hat ein neues Zuhause und einen neuen Namen bekommen! Sie heißt jetzt Smilla und lebt mit Familie Esbjörn in Dänemark. Sie hatte also von allen Wurgeschwistern die weiteste Anreise in das neue Heim und ist in das "Geburtsland" ihrer Mutter Maigen zurückgekehrt- Und ...es hat sich gelohnt!! Smilla ist, das zeigen die Fotos, sehr glücklich mit "ihrer Familie". Sie wächst in einer schönen Umgebung mit sehr netten Menschen und Tieren auf.

Und Wasser ist auch ganz in der Nähe! Viel Wasser!

Familie Esbjörn bietet Smilla genau das zu Hause, was der Mentalität dieser Hündin sehr entgegen kommt. Langeweile wird es im Hause Esbjörn bei drei  wirklich sehr netten Kindern, der Spielkammeradin Nuka, und dem Kater Horkon wohl nicht geben.

Es war bei Smilla schon sehr früh zu erkennen, dass sie das Wort "Langeweile" nicht kennt und so hat sie bei Familie Esbjörn in den "Jackpot" gegriffen. Positive Rückmeldungen gibt es auch hier. Smilla ist sehr clever und gelehrig und aus der Familie schon nach kurzer Zeit nicht mehr wegzudenken. Super! Ich freue mich für Smilla und auch für Familie Esbjörn. Auf der Homepage der Famile könnt Ihr Euch Fotos von der "glücklichen Smilla" anschauen!  

 

 

 

 

Smilla


Klick hier  Tolle Bilder! Viel Spaß dabei!

...aus einen süßen Welpen wird eine schöne "Hundedame"

 

 

Smilla at Home